Samstag, 17. März 2007

Die Spielregeln: Rätsel mit Hausmeistern & Alfa-Beet & xpreszo

Spielregeln: Rätsel mit Hausmeistern
  1. Frage hören
  2. Frage verstehen
  3. Antwort wissen
  4. anrufen (o69/299-71-211 [ab 12/2010 vsl. nur wenn aus Studio 1 gesendet wird, Studio 2 hat dann bis auf weiteres die o69/299-71-212 - also am besten die Ansagen beachten!])
  5. den eigenen Namen sagen
  6. die Lösung der Allgemeinheit preisgeben
  7. den Punkt kassieren
  8. am Ende die meisten Punkte haben
  9. den Preis gewinnen
  10. glücklich sein
Ist doch ganz einfach, oder?
Zur Erinnerung noch einmal die Telefonnummer während der Sendungen: o69/299-71-211 [ab 12/2010 vsl. nur wenn aus Studio 1 gesendet wird, Studio 2 hat dann bis auf weiteres die o69/299-71-212 - also am besten die Ansagen beachten!]


Spielregeln: Alfa-Beet

Boah. Ich kanns schon fast nicht mehr hören geschweige denn sprechen. Deswegen hier das "gesprochene" Intro zum "alfa-beet" wenn meine Wenigkeit die Ehre hat:

"Einen wunderschönen Abend aus Frankfurt wünscht Euch RadioX auf 91.8o Mhz oder 99.85 im Kabel. Ihr hört das alfa-beet, heute mit dem Buchstaben "[der vom letzten Mal halt]", d. h. es gibt jetzt eine Stunde lang Musik von Interpreten, Bands, Musikern und Projekten deren Name mit dem Buchstaben "[der vom letzten Mal halt]" beginnt. Am Mikrofon begrüßt Euch der Stefan und jetzt erstmal noch viel Spaß mit der ersten Musik!"

[Musik]

"Ihr hört das alfa-beet, heute mit dem Buchstaben "[der vom letzten Mal halt]", d. h. es gibt jetzt eine Stunde lang Musik von Interpreten, Bands, Musikern und Projekten deren Name mit dem Buchstaben "[der vom letzten Mal halt]" beginnt. Der oder die erste, der hier heute Abend unter der o69/299-71-211 [ab 12/2010 vsl. nur wenn aus Studio 1 gesendet wird, Studio 2 hat dann bis auf weiteres die o69/299-71-212 - also am besten die Ansagen beachten!] anruft und einen Interpreten richtig rät darf sich den Buchstaben für die nächste Woche wünschen. Alle anderen, die heute noch anrufen und richtig raten oder erkennen, wünschen sich dann Interpreten, Bands, Musiker oder Projekte deren Name mit dem gewünschten Buchstaben beginnt. Wir versuchen in der nächsten Sendung möglichst viele Wünsche zu erfüllen und wenn wir gut drauf sind, dann stellen wir sogar die Playlists unserer Sendungen - oft mit Zusatzinfos und weiterführenden URLs ins Netz - mit Infos zu den Hörern, werwannwaswarumwieso geraten hat und was er sich dafür gewünscht hat."

Wie sowas aussehen kann (Achtung alt!) könnt Ihr Euch vielleicht interessehalber noch in unserem alten Forum auf http://www.radiox.de/forum/48 betrachten.

Zur Erinnerung hier nochmal die Telefonnummer während der Sendungen: o69/299-71-211 [ab 12/2010 vsl. nur wenn aus Studio 1 gesendet wird, Studio 2 hat dann bis auf weiteres die o69/299-71-212 - also am besten die Ansagen beachten!]
























Spielregeln: xpreszo

Wenn wir podcasten tun wir das meist mit den folgenden Vorgaben:
  • wir sind jetzt nicht in einem Studio oder gar auf Sendung
  • wir wissen nicht was RadioY ist
  • wir haben unsere Namen vergessen
  • wir hören keine Telefone
Jede(r), der vorsätzlich oder fahrlässig redenderweise (Gebärdensprache rulez!) gegen diese Regeln verstößt, muss beim nächsten Brunch mindestens eine Runde schmeissen :-)

Keine Kommentare: